Veranstaltungen

Okt
22
Di
Infoladen-Plenum
Okt 22 um 18:30 – 20:00

Das Infoladen-Plenum findet alle 14 Tage dienstags (jeden 1., 3., evtl. 5. Di. im Monat) ab 18.30 Uhr zur Lösung organisatorischer Probleme, Planung von Veranstaltungen usw.  statt. Wer im Infoladen oder AK44 was machen will, sollte hier vorbeikommen.

12087990_894312857289887_2902021546342796218_n

KüFa
Okt 22 um 20:00

Jeden Dienstag ab 20 Uhr gibt es leckeres, veganes Essen, Kicker, Musik und noch viel mehr.

Okt
24
Do
Queere Kneipe – kwɪəre knaɪpə
Okt 24 um 20:00 – 23:45

[k w ɪ ə r e k n aɪ p ə] – Kneipenabend trifft Queer Space!

Liebe Alle* – im Januar startet die [kwɪəre knaɪpə] im AK 44. Wir wollen ein queerer Freiraum* sein, den alle gemeinsam gestalten, ob in Form von Bastelsessions, kleinen Inputs mit anschließender Diskussionsmöglichkeit oder DJ*ane-ing 101’s. Oder aber wir setzen uns einfach bei guter Musik, Bier und/oder Limo zusammen, lernen uns kennen, kickern eine Runde und setzen endlich mal diese queer agenda auf, von der dauernd geredet wird. Schaut vorbei und bringt eure Freund*innen mit!

*Wir begreifen uns als Raum, der grundsätzlich Allen* offensteht, egal ob queer oder friend. Damit sich aber auch wirklich ALLE wohlfühlen können und wir nicht patriarchalen und heteronormativen Mist reproduzieren, dem wir im Alltag schon permanent ausgesetzt sind, werden (insbesondere) Homo-, Trans-, Bi-, Nonbinary-, Inter-Feindlichkeiten und Mackertum nicht geduldet und führen zum Rauswurf. Be kind to one another!

 

Bild könnte enthalten: Nacht und Text

Okt
27
So
False Act // Slug Abuse
Okt 27 um 16:00 – 20:00

False Act – Punk/HC from Poland
https://falseactpunx.bandcamp.com/

Slug Abuse – Punk/Garage from Poland
https://slugabuse.bandcamp.com/

 

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Okt
29
Di
KüFa
Okt 29 um 20:00

Jeden Dienstag ab 20 Uhr gibt es leckeres, veganes Essen, Kicker, Musik und noch viel mehr.

Nov
1
Fr
Stoner-Night Vol. X
Nov 1 um 19:30 – Nov 2 um 2:00

Bereits zum 10. Mal !!
Diesmal mit dabei:
Gorilla Monsoon – Metal / Southern Rock / Death Metal, Dresden
PLASMAJET – Some kind of Stoner, Gießen
Out Demons Out – Blues-/Vintage-/Heavy-Rock, Köln
Apewards – Heavy Blues / Stoner, Marburg
Es wird großartig 😎

 

Bild könnte enthalten: Text

Nov
2
Sa
Schwule-Mädchen*-Party
Nov 2 um 22:00 – Nov 3 um 4:00

Queer folks and allies,

Save the date. Die Schwulen Mädchen* haben es aus dem Sommerloch geschafft und steigen in die Planung der nächsten Sause ein. Ort und Zeit sind wie gehabt.

22.00 Uhr Einlass
Party bis 04.00 Uhr

Bild könnte enthalten: Nacht und Text

Nov
5
Di
Infoladen-Plenum
Nov 5 um 18:30 – 20:00

Das Infoladen-Plenum findet alle 14 Tage dienstags (jeden 1., 3., evtl. 5. Di. im Monat) ab 18.30 Uhr zur Lösung organisatorischer Probleme, Planung von Veranstaltungen usw.  statt. Wer im Infoladen oder AK44 was machen will, sollte hier vorbeikommen.

12087990_894312857289887_2902021546342796218_n

KüFa
Nov 5 um 20:00

Jeden Dienstag ab 20 Uhr gibt es leckeres, veganes Essen, Kicker, Musik und noch viel mehr.

Nov
6
Mi
❁ Watch me Rise • Cancer Tour 2019 ❁ Giessen w/ Rcklss
Nov 6 um 19:30 – 23:30

🌺 Watch me Rise • CANCER TOUR 2019 🌺

Präsentiert von FUZE Magazine, Count Your Bruises Magazine, AWAY FROM LIFE, CrowdSalat Magazin & Gringoz Magazine

Special Guest: RCKLSS
Support: Stillesraushen & Stay Focused

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: Ca. 20:00 Uhr

Special thanks to Primaprima Booking, HOLM – Home of Live Music & Elicit Music! ♥

WATCH ME RISE
Empty (Official Video)
https://www.youtube.com/watch?v=aDp_gKLWlJE
Breathe (Official Video)
https://www.youtube.com/watch?v=BHF1KHgfOOI

RCKLSS (UK)
Every Time (Official Video)
https://www.youtube.com/watch?v=3TO03Veh1JM
Tell You (Official Video)
https://www.youtube.com/watch?v=g_RW9syydx4

Nach der Gründung im Jahr 2017 und einigen Achtungserfolgen (ausverkaufte Shows in Darmstadt und Marburg, diverse Festival Shows mit Trash Boat, Lygo, Skywalker uvm.), ist das Emotional Hardcore Powerhouse Watch me Rise aus Frankfurt zurück aus der Sommerpause, um in Bestform ihrem Ruf als Garant energiegeladener und emotionaler Live-Performances einmal mehr gerecht zu werden. Nach mehreren Touren, Festivalauftritten und Gigs mit Szenegroßen wie Napoleon und Listener, schicken Home of Live Music und Primaprima Booking die Jungs dieses Mal nicht nur durch ganz Deutschland, sondern, mit einigen Shows im
Land der roten Busse und des schwarzen Tees, auch weit darüber hinaus. Mit im Gepäck: Eine neue Platte, für deren Produktion das Quartett niemand geringeren als Hauke Albrecht (Turbostaat, Captain Planet, Findus uvm.) und Alan Douches (Hot Water Music, Converge, Architects, Against Me! uvm.) gewinnen konnte.
Augen offen halten für einen der spannendsten Newcomer des Jahres!

Bild könnte enthalten: Blume und Text